Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

 

Wolfgang Meyer

60 Jahre

Beruf: Dipl.-Sozialarbeiter in Altersteilzeit

Mitglied Ver.di (vorher ÖTV), seit 35 Jahren

verheiratet (seit 1974), zwei erwachsene Töchter, zwei Enkel

Funktionen: Mitglied BV Ost, im Betriebsausschuss Gelsendienste sowie im Sportausschuss

Von 1999 bis 2009 gehörte ich bereits der BV Ost an, von 2004 bis 2009 war ich zudem Stadtverordneter, zuerst als parteiloser Kandidat auf der PDS-Liste und dann auch als PDS-Mitglied. In dieser Zeit kam es auch zur Bildung der PDS-AUF-Fraktion, hinter der ich bis zu ihrem Ende politisch vollinhaltlich stand. Letztendlich endete dieses Aufsehen erregende politische Experiment durch die Unzuverlässigkeit von AUF.

Nach der Gründung der LINKEn kam es zu politischen Auseinandersetzungen mit der Strohmeier-Gruppe, die von seiten dieser Gruppe mit Verleumdungen und Manipulationen geführt wurden und zum Ausschluss einer Anzahl von Mitgliedern führte, darunter auch ich.

Seit Ende 2013 bin ich wieder Mitglied der LINKEn, da seit einigen Jahren dort wieder in angenehmer Atmosphäre konstruktiv Politik gemacht wird. Ich habe hier die Möglichkeit, meine Erfahrungen in LINKEr Kommunalpolitik einzubringen und umzusetzen.